Die RegisterIm Orchester spielt das Zusammenspiel der einzelnen Instrumente eine grundlegende Rolle. Dabei werden Instrumentengruppen nach Klangfarbe oder Bauart zu Registern zusammengefasst. Sie bestimmen den Klang des Orchesters und beeinflussen sich gegenseitig beim Musizieren.

Die Register machen das große "Mehr" der orchestralen Musik gegenüber den einzelnen Musikern aus. Durch die sich unterstützenden oder manchmal gegenläufigen Melodien und Klänge ergibt sich das besondere Klangerlebnis eines Orchesters

Innerhalb der Register gibt es weitere Unterteilungen in verschiedene Stimmlagen. So ist es üblich, dass nicht alle Instrumente eines Registers die gleichen Töne spielen. Die verschiedenen Stimmen der unterschiedlichen Register wirken insgesamt zusammen und machen den besonderen Reiz des gemeinsamen Musizierens aus.

Auf den folgenden Seiten stellen wir die Zusammensetzung unserer Register vor. Viel Spaß beim Stöbern!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.